Link verschicken   Drucken
 

Kirchgemeinde Lichtenberg

Pfarrer Samuel Weber

Kirchweg 13
09638 Lichtenberg

Öffnungszeiten:
Pfarrer Weber: jederzeit nach Vereinbarung
Kanzlei: Montags 17.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Kirchgemeinde Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

 
Monatsspruch Mai 2018
Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. ( Hebräer 11,11)

 

Monatsspruch Juni 2018

Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.

(Hebräer 13,2)

 

GUTES   TUN  -  DAS   GEFÄLLT   GOTT

Es gibt Fragen, die gibt es gar nicht. Und wer sie stellt, fällt aus der Zeit. Führst Du ein gottgefälliges Leben? Opferst Du etwas, um Gott zu gefallen? Gefallen ist schon wichtig. Wer bei DSDS nicht dem Publikum gefällt, ist weg von der Bühne.  Wer bei "Germany next Topmodel" nicht der Jury oder dem Kunden gefällt, muss gehen. Jemanden einen Gefallen tun, da sieht es schon anders aus. Da geht es um Beziehungen. Sich einen Gefallen tun lassen?! Mancher Politiker ist darüber gestolpert.

Zwei Sätze vor dem Monatsspruch steht die diesjährige Jahreslosung "Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir". Gutes tun und teilen, um einen Platz in der zukünftigen Stadt Gottes zu erlangen? Meinentwegen auch das, Hauptsache es wird der Nächste und seine Bedürfnisse nicht vergessen. Teilen ist dringend nötig. Einerseits verhungern Menschen, und andererseits werden massenhaft Lebensmittel weggeworfen.

Rastlosigkeit macht Menschen krank und einsam. Zeit hat jeder Mensch. Sie zu teilen, ist aber ein Opfer, das mir gut tut. Es gefällt Gott, wenn ich mit anderen teile. Es klingt altmodisch, ein gottgefälliges Leben zu führen. Aber kann es wirklich aus der Mode sein, menschlich zu handeln?

 
Veranstaltungen