037323/543-0
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

Informationen der Sparkasse Weißenborn

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen der Sparkasse Weißenborn.

erstellt: 24.03.2020 von Gemeindeverwaltung

Information der Bürgermeisterin zur Betreuung Ihrer Kinder in Schule und Kita

Liebe Eltern!


Hiermit möchte ich Sie davon informieren, dass auf Grund der Ausbreitung des
Corona Virus und dem zu erwartenden Anstieg der Infektionszahlen die
Sächsische Staatsregierung die Schließung der Kindertagesstätten und
Schulen für Zeit


vom 16. März bis 17. April 2020


angeordnet hat.


Ab Montag, den 16. März können die Kinder noch in der Kita Schatzinsel
aufgenommen werden, ab Mitte der Woche werde die Einrichtungen ganz
geschlossen. Der genaue Termin wird durch die Landesregierung festgelegt.
Eine sogenannte Notbetreuung können nur Eltern nutzen, deren Arbeit zur
Aufrechterhaltung des öffentliche Lebens dient. Dazu zählen z.B. Ärzte,
Krankenschwestern, Altenpfleger, Mitarbeiter im Handel (nur für Waren des
täglichen Bedarfs), Mitarbeiter von Polizei und Rettungskräften, Ver- und
Entsorgungsbetrieben etc.


Für die Schüler der Grundschule besteht ab Montag, den 16. März keine
Schulpflicht mehr, sie können jedoch noch die Schule besuchen. Analog wie in
der Kindertagesstätte Schatzinsel, wird nach Schließung der Schule,
voraussichtlich ab Mitte der Woche, auch hier nur noch die Notbetreuung für
Kinder, analog der KiTa, gewährleistet.


Voraussetzung ist immer, dass das Kind gesund ist.
Liebe Eltern, wir befinden uns in einer absoluten und flächendeckenden
Ausnahmesituation. Mit dieser Maßnahme soll die Infektionskette ein Stück weit
unterbrochen werden.


Wir sind auf deshalb auf ihre unbedingte Mithilfe und Unterstützung
angewiesen, diese Pandemie zu meistern!


Wie in Hinsicht auf Elternbeiträge, mögliche Lohnersatzleistungen für Eltern mit
„gesunden“ Kindern, die nicht betreut werden etc. verfahren wird, soll in den
nächsten Tagen durch die Landesregierung geklärt und kommuniziert werden.
Diese Informationen beruhen auf dem Kenntnisstand 14. März und werden
immer wieder aktualisiert u.a. auch auf unserer Homepage.


Ich danke allen für Ihr Verständnis!
Steffi Schädlich
Bürgermeisterin

Information der Kita Schatzinsel zur Betreuung Ihrer Kinder 

 

Liebe Eltern,


entsprechend der Anordnung des Sächsischen
Staatsministeriums für Kultus werden wir am Montag, 16.3.
und Dienstag, 17.3. die Betreuung von „gesunden“ Kindern
und für alle Kinder von berufstätigen Eltern aufrecht erhalten.
Das Kinderhaus „Schatzinsel“ und der Hort sind an beiden
genannten Tagen wie gewohnt, für gesunde Kinder geöffnet.
Kinder mit Erkältungsanzeichen (auch leichte Anzeichen)
müssen zu Hause bleiben!


Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es ab Mitte der Woche
zu einer Schließung des Kinderhauses bis auf Weiteres
kommt und wir nur noch Kinder in einer Notbetreuung
annehmen können, deren beide Eltern einer Berufsgruppe
angehören, die zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens
angehören. Dies sind Personen, die z.B. im Krankenhaus, in
Arztpraxen, in Apotheken, im Ver- und Entsorgungsbereich,
usw. arbeiten.


Es ist mit täglich neuen Anweisungen des Ministeriums zu
rechnen. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage von
Lichtenberg (www.lichtenberg-erzgebirge.de) oder lesen die
Aushänge im Kinderhaus.
Wir bitten um Ihr Verständnis!


Zimmermann
Im Namen der Bürgermeisterin und den zuständigen Behörden.

Wichtiger Hinweis zur Hundehaltung

In der Gemeindeverwaltung sind erneute Beschwerden bezüglich der Hundehaltung eingegangen.
Wer einen Hund hält, übernimmt nicht nur eine besondere Verantwortung für seinen Hund, sondern auch für seine Mitbürger.
Öffentliche Wege (insbesondere Rad- und Gehwege), angrenzende Privatgrundstücke und Gärten, Spielplätze und Freizeitflächen sollen nicht durch Hundekot verschmutzt werden. Deshalb müssen Hunde im öffentlichen Bereich angeleint und die Hinterlassenschaften des Hundes sind umgehend zu entfernen (Mithilfe einer Plastiktüte).
Ordnung und Sauberkeit in unserer Gemeinde tragen zu ihrem Erscheinungsbild und ihrer Wahrnehmung in Hundekotder Öffentlichkeit bei, damit sich
Einwohner und Gäste wohlfühlen können. 
Für eine saubere Gemeinde – Machen Sie mit!

erstellt: 31.01.2020 von Gemeindeverwaltung

Der Geldautomat der Sparkassenfiliale Lichtenberg kann weiterhin genutzt werden.

Der Briefkasten bleibt für Mitteilungen an die Sparkasse sowie für Überweisungsträger erhalten und wird wöchentlich geleert.

erstellt: 06.01.2020 von Gemeindeverwaltung

Verbrennen von Gartenabfällen verboten!

Die Sächsische Pflanzenabfallverordnung, die bislang die Verbrennung pflanzlicher Abfälle unter bestimmten Voraussetzungen in den Monaten April und Oktober ermöglichte, ist am 21. März 2019 außer Kraft getreten. Für Gartenabfälle und andere Bioabfälle gelten damit ab sofort und ohne Einschränkungen die Regelungen des Abfallrechtes.

 

Das heißt, dass das offene Verbrennen von Gartenabfällen zum Zweck der Beseitigung verboten ist.

 

Als Alternative zur Eigenverwertung (Kompostieren, Verrotten etc.) können die pflanzlichen Abfälle bei folgenden Annahmestellen abgeliefert werden:

 

Becker Umweltdienste GmbH

09618 Brand-Erbisdorf ST Langenau

Am Schacht 1, Tel.: 037322/5820

 

Kompostwerk Burkersdorf

09623 Frauenstein ST Burkersdorf

Zinnwalder Straße 24, Tel.: 0152/02 81 35 28

 

Jede vorsätzliche oder fahrlässige Handlung kann als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld bis zu 100.000 € geahndet werden.

erstellt: 30.09.2019 von Gemeindeverwaltung

 

Wandalismus auf dem Hortspielplatz

Erneut wurde auf dem Hortspielplatz an der Grundschule randaliert, obwohl dieser erst neu saniert wurde! Das ist eine Schande! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Wir bitten alle Einwohner, die Augen und Ohren offenzuhalten, denn so ein Verhalten kann nicht geduldet werden!

 

aktualisiert: 24.01.2020 von Gemeindeverwaltung

 

 

Wichtige Informationen
 

Sehr geehrte Einwohner,

auf Grund des Erlasses des Staatsministeriums zum Kampf gegen die Corona Pandemie, bleibt das Rathaus der Gemeinde Lichtenberg

für den Besucherverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Für dringende Angelegenheiten im Standesamt oder Einwohnermeldeamt, bitten wir um vorherige telefonische Absprache 

unter 037323-543-13 oder 037323-543-16!

 

Wir sind für Sie weiterhin unter 037323-5430 oder erreichbar.

 

Tel.: (037323) 543-0

Fax: (037323) 543-27

 

Corona-Virus

 

Häufig gestellte Fragen

 

 
Veranstaltungen
 
 
 
Infobroschüre
 

Infobroschüre