BannerbildTalsperre mit TurmKirche WeigmannsdorfAusblick LichtenbergBannerbildTalsperre Bild 1
037323/543-0
Link verschicken   Drucken
 

Informationen Bauamt

Straßensperrung der Dorfstraße vor der Bäckerei Griesbach in Lichtenberg

Der Landkreis Mittelsachsen saniert sein Brückenbauwerk über die Gimmlitz. Der bauliche Zustand des Bauwerkes, macht eine Sanierung erforderlich. Dabei werden einzelne Teile wie die Kappen abgerissen, erneuert und bekommen ein neues Geländer. Außerdem wird der Fahrbahnbelag und die darunter liegende Abdichtung erneuert. Ebenso entsteht neben der Brücke eine notwendige Böschungstreppe. Bauausführende Firma ist das Bauunternehmen Hartmann aus Rechenberg-Bienenmühle.

Für diese Baumaßnahme des Landkreises ist eine Vollsperrung der Straße notwendig. Eine großräumige Umleitung wird über Mulda, Weißenborn und dem Lichtenberger Kreuz ausgeschildert. Die innerörtliche PKW-Umleitung wird identisch der 2018 geführten Strecke um die Kirche verlaufen.

Die Gemeinde Lichtenberg ist bei dieser Maßnahme nicht beteiligt!

Baubeginn soll hier der 06.05.2020 sein. Das Bauende soll voraussichtlich am 04.09.2020 sein.

Stand: 22.04.2020

Hochwassergefahrenkarten der Landestalsperrenverwaltung Sachsen

Die Fertigstellung und Übergabe der Hochwassergefahrenkarten von der Gimmlitz stellen für unsere Gemeinde einen Meilenstein in der Hochwasser-Vorsorge dar. Aus diesen Karten lässt sich nun ablesen, mit welchen Überschwemmungen auf den einzelnen Grundstücken zu rechnen ist. Diese Annahmen wurden im letzten Jahr bei der sogenannten Leistungsfahrt auf ihre Richtigkeit überprüft und haben diese bestätigt.

Die Karten werden nach Bekanntmachung durch das Landratsamt Mittelsachsen Grundlage für die Ausweisung von Überschwemmungsgebieten im Flächennutzungsplan für die Ortslage Lichtenberg sein. Damit haben dann alle Behörden eine Grundlage z. B. für die Genehmigung bzw. Versagung von Bauvorhaben in diesen Gebieten.

Stand: 31. März 2020

Hier finden Sie die Karten:

Hochwassergefahrenkarte 1

Hochwassergefahrenkarte 2

Hochwassergefahrenkarte 3

Sanierung/Erweiterung Straßenbeleuchtung zwischen Neue Dorfstraße 21 und Neue Dorfstraße 63 in Müdisdorf

Im vorgesehenen Bereich ist derzeit nur eine sporadische Straßenbeleuchtung in sehr großen Abständen vorhanden. Die Leuchtkörper sind noch aus DDR-Zeiten und an einer Freileitung und den Holzmasten der Energieversorgung angebracht.

Die Freileitung und deren Holzmasten wird 2020 durch die MITNETZ-STROM Gesellschaft zurück gebaut und durch ein Erdkabel ersetzt. Durch die mögliche Mitverlegung eines neuen Erdkabels der Straßenbeleuchtung und somit auch systematisch angeordnete neue LED-Leuchtpunkte, entstehen zahlreiche Synergieeffekte.

Somit entsteht der Lückenschluss einer energieeffizienten Straßenbeleuchtung im Ortsteil Müdisdorf.

 

EPLR Logo    LEADER

     

erstellt: 26.03.2020 von Gemeindeverwaltung

Vorenwurf Flächennutzungsplan der VG Lichtenberg-Weißenborn

Hier finden Sie den Vorentwurf des Flächennutzungsplanes für die Verwaltungsgemeinschaft Lichtenberg-Weißenborn.

 

erstellt: Oktober 2019 von Gemeindeverwaltung

Dorfumbauplan

In der Gemeinderatssitzung am 14. August 2018 wurde der Dorfumbauplan für die nächsten Jahre für die Gemeinde Lichtenberg/Erzgeb. mit seinen Ortsteilen Weigmannsdorf und Müdisdorf beschlossen. Diesem liegt insbesondere die Auswertung der ausgereichten Fragebögen zu Grunde. Der Dorfumbauplan kann hier eingesehen werden.

 

DUP

erstellt: Mitte 2018 von Gemeindeverwaltung

Wichtige Informationen
 

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag         13.00 – 17.00 Uhr
Dienstag       09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch      geschlossen
Donnerstag  09.00 – 12.00 Uhr
               und 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag           09.00 – 12.00 Uhr

 

Tel.: 037323/543-0

Fax: 037323/543-27

 

häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus

 

 
Veranstaltungen
 
 
 
Infobroschüre
 

Infobroschüre