Mülltermine

Lichtenberg/

Restabfall:

09.06.2022 (Do.) und 22.06.2022

Weigmannsdorf:

Gelbe Tonne:

10.06. und 23.06.2022

 

Papier:

02.06.und 30.06.2022

 

 

 

Müdisdorf:

Restabfall:

01.06., 15.06. und 29.06.2022

 

Gelbe Tonne:

11.06. (Sa.) und 24.06.2022

 

Papier:

02.06. und 30.06.2022

 

Die Behälter bitte am Vorabend bereitstellen, da die Abholung sehr früh erfolgt!

 

Vorankündigung Juli

 

Lichtenberg/

Restabfall:

06.07.2022

Weigmannsdorf:

Gelbe Tonne:

07.07.2022

 

Papier:

28.07.2022

 

 

 

Müdisdorf:

Restabfall:

13.07.2022

 

Gelbe Tonne:

08.07.2022

 

Papier:

28.07.2022

 

Abfallkalender 2022 werden in der Gemeinde Lichtenberg ausgelegt

Ab dem 11. November 2021 werden die Abfallkalender 2022 in der Gemeinde Lichtenberg, wie in den Vorjahren, ausgelegt. Es erfolgt keine Verteilung über die Briefkästen. Das Heft mit den Entsorgungsterminen und Tipps zur Abfalltrennung und –entsorgung für das kommende Jahr kann an folgenden Stellen während der Öffnungszeiten kostenlos abgeholt werden:

Lichtenberg:

  • Zur fröhlichen Einkehr, Dorfstraße 173
  • Gemeindeverwaltung, Bahnhofstraße 3 A
  • Dr. Wehner, Bahnhofstraße 4 B
  • EDEKA Müller, Bahnhofstraße 28
  • Fleischerei Köhler, Bahnhofstraße 14
  • Lotto-Annahmestelle, Bahnhofstraße 7
  • Physiotherapie Hunger, Dorfstraße 41 A
  • Lange Haar, Bahnstraße 4 B

OT Weigmannsdorf - Müdisdorf:

  • Gasthof Hauptstraße 46

Darüber hinaus kann der Abfallkalender 2022 auf der Internetseite der EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH unter www.ekm-mittelsachsen.de im Bereich „Service & Dienstleistungen“ heruntergeladen oder unter „Entsorgungstermine“ online eingesehen werden.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Corona-Regelungen können einzelne Standorte kurzzeitig nicht erreichbar sein. Bitte weichen Sie in diesen Situationen auf andere Auslagestellen aus oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

 

Mindestentleerungen nicht vergessen

Die Entleerungsgebühr wird für jede Entleerung des Restabfalls bzw. der grauen Tonne berechnet. Pflicht sind mindestens 4 Entleerungen pro Jahr. Die vierte Entleerung für Ende Dezember einzuplanen, empfiehlt sich nicht. Eis und Schnee können schnell zu unnötigen Kosten und einem übervollen Abfallbehälter führen.

Personen die allein auf einem Grundstück gemeldet sind und nur einen 80 l Behälter nutzen, können die Anzahl der Mindestentleerungen auf 3 pro Jahr reduzieren lassen. Dafür muss bis zum 31. Dezember des Vorjahres ein schriftlicher formloser Antrag an:

EKM – Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH

Frauensteiner Str. 95

09599 Freiberg

oder an gesendet werden.